Ökumene

Ökumenischer Jahresempfang

Landtagspräsidentin Carina Gödecke sprach zu Kirche 6.0
Dekanat Emschertal Auf Einladung des evangelischen Kirchenkreises Herne und des katholischen Dekanates Emschertal kam die Präsidentin des Landtags NRW zu einem Festvortrag ins Luther Haus in Herne. Angesichts der in beiden großen christlichen Kirchen anstehenden und teilweise schon vollzogenen Veränderungen sprach sie mit Blick auf die Zukunft der Kirchen zum Thema "Kirche 6.0-Quo vadis".
1. stellv. Dechant Ludger Plümpe, Landtagspräsidentin Carina Gödecke und Superintendent Reiner Rimkus vor der Veranstaltung (v.l.n.r.)
Viele Gäste aus Landes- und Kommunalpolitik, den Kirchengemeinden und Verbänden hatten sich eingefunden, um nach den Impulsen des Vortrags weiter über die Zukunft von Kirche vor Ort nachzudenken. Den Abschluss der vielen Begegnungen bildete ein gemeinsames Mittagessen. Dekanat Emschertal