Caritas

Around the world – Musik verbindet

Ein Fest der Begegnung fr Migrantinnen und Migranten, fr Ehrenamtliche, weitere Netzwerk-Partner und alle Interessierten

Unter dem Motto „Around the world – Musik verbindet“ fhrte der „St. Pauls-Choir“ der Paulusgemeinde in Castrop-Rauxel die anwesenden rund 120 Zuhrerinnen und Zuhrer klangvoll mit seinen Liedern durch unterschiedliche Regionen der Welt. Zwischen den beiden Programmteilen des Chors erfreute die ukrainische Pianistin, Natalia Larina, die Anwesenden mit ukrainischen Volksliedern auf dem Klavier.

Mitarbeiterinnen aus der Flchtlings- und Migrationsberatung des Caritasverbandes fr die Stadt Castrop-Rauxel hatten gemeinsam mit den Kolleginnen aus dem kommunalen Integrationsmanagement der Stadt zu diesem musikalischen Fest der Begegnung eingeladen.

Der Chor verabschiedete sich mit dem Lied „Have it all“ von Jason Mraz, in dem es heit – in Anlehnung an einen irischen Segensspruch – „Mgest Du behandelt werden wie ein gern gesehener Gast… Mge das Beste von heute das Schlechteste von morgen sein“. Mit diesen Gedanken nutzten die Besucherinnen und Besucher im Anschluss an das Konzert bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zu Begegnung und gegenseitigem Austausch.

Astrid Dhnke

Migrationsberatung fr erwachsene Zuwanderer (MBE)

Astrid Dhnke

St-Pauls-ChoirAstrid Dhnke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Caritasverband fr die

Stadt Castrop-Rauxel e.V.
Lambertusplatz 16

44575 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 / 92355 - 32
Fax: 02305 / 92355 - 40
www.caritas-castrop-rauxel.de

 

 

Dienststelle

Fachdienst fr Integration und Migration

Im Ort 4

44575 Castrop-Rauxel

Telefon: 02305 / 92083 - 12
Fax: 02305 / 9208297

E-Mail: a.daehnke@caritas-castrop-rauxel.de