Caritas

Freiwilligendienst beim Herner Caritasverband

BFD- und FSJ-Stellen zu vergeben

Der Herner Caritasverband bietet Schulabsolventen, aber auch anderen Interessierten, ab 01.07.2023, 01.08.2023 oder 01.09.2023 unterschiedliche Einsatzmglichkeiten fr einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr an. Mgliche Ttigkeitsgebiete bestehen in Herne und Wanne-Eickel in den Bereichen "Schulbetreuung an Grund- und weiterfhrenden Schulen", „Seniorenwohngemeinschaften“ und „Mbelhof".

Der Freiwilligendienst bietet den jungen Menschen die Mglichkeit, sich sozial zu engagieren und gleichzeitig wichtige persnliche und berufliche Erfahrungen zu sammeln. Die freiwillige Ttigkeit kann bei der beruflichen Orientierung helfen oder die Zeit bis zum Studium berbrcken. Auch die Kund:innen, Klient:innen und Patient:innen des Caritasverbandes profitieren vom Einsatz der FSJler und BFDler. „Durch den freiwilligen Einsatz wird die tgliche Arbeit an vielen Stellen zustzlich untersttzt, was natrlich auch den betreuten Schulkindern und hilfebedrftigen Menschen zugutekommt“, sagt Elisabeth Bruns, die beim Herner Caritasverband fr die Freiwilligendienste verantwortlich ist. „Und die jungen Menschen erhalten gleichzeitig einen guten Einblick in die Arbeit eines Wohlfahrtsverbandes und in die Tagesablufe des jeweiligen Bereiches.“

 

Begleitend zum praktischen Einsatz finden wochenweise Seminare statt. Das monatliche Taschengeld betrgt 420 Euro. Fr weitere Informationen steht Elisabeth Bruns, Tel.: 02323 92960-14, E-Mail: e.bruns@caritas-herne.de, zur Verfgung. Bewerbungen bitte an bewerbung@caritas-herne.de.