Bereich rechts

Konfliktanlaufstelle im Dekanat

Reden hilft! Warum man Konflikte frhzeitig angehen sollte
Foto:Shutterstock/Andrey_Popov
Konfliktanlaufstellen in den Dekanaten
Unterstützung in Ihrem Dekanat
Ansprechpartnerin: Pauline Wawrzonkowski

(02323) 929 60 88 oder pauline.wawrzonkowski@dekanat-emschertal.net

Unser Angebot in den Konfliktanlaufstellen:
Die Konfliktanlaufstellen bieten Unterstützung:
  • für Ehrenamtliche in den Pastoralen Räumen, die in Gremien, Gruppen  oder anderen kirchlichen Einrichtungen aktiv sind
  • für alle Gemeindemitglieder, die vor Ort Klärungsbedarf haben
  • für Hauptamtliche, die mit Menschen in den Gemeinden etwas besprechen möchten
  • bei Konflikten zwischen Haupt-und Ehrenamt, oder bei Konflikten unter Ehrenamtlichen
  • für alle, die unterschiedliche Möglichkeiten in einer konkreten Konfliktsituation ausloten wollen
  • bei Differenzen und Meinungsverschiedenheiten, die in maximal drei Gesprächen gelöst werden können, z.B. durch Coaching oder Moderation
  • bei schwerwiegenden, oder schon lange bestehenden Konflikten, zum Beispiel durch die Vermittlung an die zuständigen Beratungsstellen im Erzbistum
Konfliktanlaufstelle im Dekanat Emschertal

Dekanatsbüro Emschertal

Schulstraße 16

44623 Herne

Tel.: (02323) 929 60 80