Aktuelles

65. Sternsingeraktion 2023

Kinder strken, Kinder schtzen - in Indonesien und weltweit

Kinderschutz steht im Mittelpunkt der Sternsingeraktion

 

„Kinder strken, Kinder schtzen – in Indonesien und weltweit“ heit das Leitwort der 65. Aktion Dreiknigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistmern wieder die Sternsinger von Tr zu Tr ziehen knnen. Nach zwei Corona-Wintern mit vielen Einschrnkungen drfen sich Menschen an zahllosen Haustren wieder auf den persnlichen Besuch der Sternsinger freuen. Beispielland der Aktion rund um den Jahreswechsel ist Indonesien, inhaltlich dreht sich alles um das Thema Kinderschutz.

Wann und wo die Sternsinger in den Gemeinden in Herne und Castrop-Rauxel unterwegs sind, entnehmen Sie bitte den Pfarrnachrichten bzw. Homepages der einzelnen Pfarreien.

 

St. Dionysius, Herne

St. Christophorus, Wanne-Eickel

PV Castrop-Rauxel Sd

Corpus Christi

Bei der 64. Aktion zum Jahresbeginn 2022 hatten die Sternsinger, eingeschrnkt durch Hygienevorschriften und Pandemiebedingungen, rund 38,6 Millionen Euro gesammelt. In 8.423 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergrten hatten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene an der Aktion beteiligt. Rund 1,27 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart 1959, mehr als 77.400 Projektmanahmen fr benachteiligte und Not leidende Mdchen und Jungen in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit untersttzt. Trger der bundesweiten Aktion sind das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

 

Bundesweit erffnet wurde die 65. Aktion Dreiknigssingen am Freitag, 30. Dezember, in Frankfurt am Main. Das Bistum Limburg ist zum zweiten Mal Gastgeber fr einen Aktionsauftakt der Sternsinger. Am Neujahrstag werden Sternsinger aus dem Bistum Augsburg im Petersdom den Gottesdienst mit Papst Franziskus mitfeiern. Bundeskanzler Olaf Scholz empfngt am Donnerstag, 5. Januar, 108 Sternsinger aus allen 27 deutschen Dizesen im Bundeskanzleramt. Pnktlich zum Dreiknigsfest am Freitag, 6. Januar, sind Sternsinger aus dem Bistum Regensburg zu Gast bei Bundesprsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin. In Brssel begrt der Vizeprsident des Europischen Parlaments, Rainer Wieland, am Mittwoch, 11. Januar, Sternsinger aus fnf europischen Lndern, darunter Mdchen und Jungen aus dem Bistum Mainz.