Aktuelles

Sternsinger im Dekanat sammeln 86.500 Euro

 

"Segen bringen - Segen sein", so lautet auch im Jahr 2021 das Motto der 63. Aktion Dreiknigssingen. Doch in diesem Jahr musste die Aktion aufgrund der Corona-Pandemie ganz anders ablaufen als gewohnt. Fr Kinder in der Ukraine und weltweit sind im Dekanat Emschertal 86.500€ zusammen gekommen.

 "Sternsingen - aber sicher!", nach diesem Slogan wurden im Dekanat Emschertal nach einer langen und unsicheren Vorbereitungszeit eine kontaktlose Verteilung der Segen geplant. Und alle Beteiligten waren sehr kreativ. In fast allen Gemeinden wurden gestaltete Tten mit Segensaufklebern, berweisungstrgern, Gren und gemalten Bildern der Sternsinger in die Briefksten der Haushalte verteilt. Mancherorts wurde der Segen im Sternsinger-Drive-in ausgegeben oder an zentralen Orten ausgeteilt.

 


Hier die Ergebnisse der Sternsingeraktion 2021 im Dekanat Emschertal:

Pfarrei St. Dionysius Herne

 

25.000,42 €

 

Pfarrei St. Christophorus Wanne-Eickel

 

17.630,15 €

 

Pfarrei Corpus Christi Castrop-Rauxel

 

24.235,92 €

 

Pastoralverbund Castrop-Rauxel-Sd

 

19.553,50 €

 

Gesamtsummme Dekanat Emschertal

 

86.419,99 €

 

Das Dekanat bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die sich in diesem Jahr besonders fr eine gelungene kontaktfreie Sternsingeraktion eingesetzt haben und diese durchgefhrt haben.

Danke, ihr wart #hellerdennje in dieser Coronazeit!