Aktuelles

Nacht der Lichter

Die „Nacht der Lichter“ im Hohen Dom zu Paderborn ist fr viele ein fester Bestandteil der Fastenzeit. Im vergangenen Jahr musste wegen der aufkommenden Corona-Pandemie erstmals die Nacht der Lichter kurzfristig abgesagt werden.

Durch die sehr dynamische Infektionslage der letzten Wochen hat sich der Vorbereitungskreis entschieden, die Nacht der Lichter nur mit der Vorbereitungsgruppe und einem kleinen Musikteam stellvertretend fr die Jugend und alle Glubigen des Erzbistums stattfinden zu lassen. Sie kann als Livestream ber den YouTube Kanal des Erzbistums mitgefeiert werden. Daher sind allle herzlich eingeladen, die Nacht der Lichter am digital mitzufeiern und im Gebet verbunden zu sein.

Freitag, 26. Februar 2021, von 20:00 bis 21:00 Uhr
auf dem YouTube Kanal des Erzbistums Paderborn

Als Zeichen der Verbundenheit sind alle einladen, zu Hause ein Licht zu entznden. Ganz besonders auch fr die vielen Menschen, die an dem Coronavirus verstorben sind und fr persnliche Anliegen.
Normalerweise bilden die Menschen und die Kerzen ein groes Lichtermeer im Paderborner Dom. Dieses Lichtermeer kann in diesem Jahr auf das gesamte Erzbistum ausgeweitet werden.

Frbitten und Wnsche

Frbitten und Wnsche knnen durch unterschiedliche Wege in die Feier eingebracht werden:
- Eine Nachricht auf den Social Media Kanlen des @jugendhaushardehausen und der @kolpingjugend.dv.paderborn.


- Eine Foto von Ihnen und Ihren Familien und Freunden oder  Gruppe per Mail an info@go-hdh.de.
Aus allen Frbitten und Wnschen werden die Frbitten fr die Nacht der Lichter erstellt. Alle Frbitten, Wnsche und Fotos werden auf Karten ausgedruckt auf die Altarstufen zu den Kerzen und der Christusikone gelegt.