Aktuelles

Ökumenisches Kirchenfest

Aktionen vor Ort + Abschlussgottesdienst vom 7. - 9.7.2017

Vorbereitet sind Veranstaltungen und Aktionen vor Ort (Stadtteil, Wohnquartier) am Freitag und/oder am Samstag und ein großer gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst am Sonntag, wieder in der Akademie Mont Cenis. Der AK Ökumene mit Vertretern von evangelischem Kirchenkreis und katholischem Dekanat hat das Treffen vorbereitet

Zu Pfingsten sind die Plakate und Flyer zum diesjährigen Fest ausgeliefert worden. Sie müßten in allen Gemeinden und anderen öffentlichen Orten zu sehen sein.

Willkommen zum ökumenischen Kirchenfest

Musste es 500 Jahre dauern, dass Christen sagen „Wir sind uns einig – wir feiern Jesus!“ ? – Eine Antwort auf diese Frage ist für alle Beteiligten nicht leicht.
Jetzt ist die Zeit auf jeden Fall reif: Wir feiern in Herne und Castrop-Rauxel das dritte Ökumenische Kirchenfest bewusst unter diesem Motto.

2013 und 2015, direkt nach den letzten Kirchenfesten, haben wir uns versprochen, dass 2017 – das Jahr des gemeinsamen Gedenkens der Reformation vor 500 Jahren – den richtigen Rahmen für ein großes Ökumenefest bietet.
Am 7. und 8. Juli laden die Gemeinden, die auch sonst in den Stadtteilen „vor Ort“ ökumenische Gemeinschaft pflegen, zu Veranstaltungen oder Gottesdiensten ein.

Am Sonntag, 9. Juli, sind alle in die ‚Akademie Mont-Cenis‘ nach Herne-Sodingen zu einem großen Ökumenischen Gottesdienst willkommen.
Wir laden Sie herzlich ein zu diesem öffentlich wirksamen Miteinander von Christen mitten im Ruhrgebiet.

Sonntag, 9. Juli, 12 Uhr

Gottes Volk feiert gemeinsam Gottesdienst

Die Akademie Mont-Cenis ist gebucht! Sie bietet Platz für 2000 Personen. Kommen Sie und füllen Sie den Raum beim gemeinsamen Gottesdienst! Ein Team aus Dekanat, Kirchenkreis und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen haben den Gottesdienst vorbereitet; er wird von Chor, Posaunenchor und einer Band musikalisch gestaltet. Die Kollekte ist für das Kinderheim Akany Avotra in Madagaskar und das Bukavu-Projekt des Eine Welt Zentrums Herne bestimmt. Nähere Infos finden Sie jeweils unter den vorstehenden Links im Text. Nach dem Gottesdienst ist bei Essen und Trinken zu angemessenen Preisen Zeit für Begegnung und Gespräche. Zusätzlich wird es ein Musikprogramm und interaktive Infostände geben.

Ein Singspiel – (nicht) nur für Kinder

Zeitgleich zum Gottesdienst in der Akademie heißt es „Vorhang auf“ für „Voll im Wind“, das neue Kindermitmach-Singspiel von und mit Uwe Lal. Hier können sich Kinder und Erwachsene mit Fantasie, Humor, Aktionen und Liedern zu Mitsingen ins Land der Bibel entführen lassen und miterleben, wie Jesus den Sturm auf dem See Genezareth zum Schweigen bringt.

Jugendgottesdienst „EINS“ - Einheit, ein Leib, viele Glieder

Im Rahmen des Ökumenischen Kirchenfestes sind junge Menschen ab 13 Jahren am Sonntag um 18 Uhr herzlich zu einem ökumenischen Jugendgottesdienst in das Lighthouse Herne (Von-der-Heydt- Straße 26) eingeladen. In diesem Jugendgottesdienst werden junge Menschen Worshipmusik mit Bandbegleitung, Action, liturgische Elemente und einen Impuls zum Thema „EINS – Einheit, ein Leib, viele Glieder“ erleben. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle BesucherInnen und Besucher zum Grillen eingeladen.

Den umfangreichen Flyer mit dem Gesamtprogramm können sie in gedruckter Form in Ihrer Kirchengemeinde mitnehmen. Oder unter nachfolgendem Link von der Homepage herunterladen:

Veranstaltungen in den Gemeinden:

Wanne-Eickel: 

7.7. 18:30 - 20:00 Uhr
Ökumenischer Feierabend mit Taizégesängen
St. Laurentius, Hauptstr. 317

7. 7. 19-24 Uhr
Ökumenisches Midnight-Dinner (Essen und Geschirr sind mitzubringen) Sportplatz von Arminia Holsterhausen

8.7. 11-16 Uhr 

„Ökumene fängt bei den Kleinsten an – wir feiern im Kindergarten“ – Tag der Offenen Tür mit Spielständen, Aktionen der Verkehrswacht, Tombola und Clownerie.
Evangelischer Kindergarten, Turmstraße 2 

Herne: 

7.7., 19:30 Uhr 

Ökumenischer Feierabend mit Santo Vocale (Emmaus) und Chor 77 (Peter und Paul) und anschließendem Grillen.
Bauernhof Große-Lahr, Castroper Straße 216 

8.7., 18 Uhr 

Kirchenkabarett „Hier stehe ich: Ich kann auch anders!“ mit Ulrike Böhmer. Gemeindehaus St. Barbara, An der Barbarakirche 1 

8.7., 11-13 Uhr 

„Herne feiert den Herrn“ mit Thesenanschlag. Robert-Brauner-Platz 

8.7., 12-18 Uhr 

Ökumenisches Gemeindefest Kreuzkirchengemeinde und St. Bonifatius. Rund um die Kreuzkirche, Bahnhofstraße 8 

Castrop-Rauxel: 

7.7., 19 Uhr 

Chorkonzert mit den Chören aller Katholischen und Evangelischen Gemeinden aus Castrop- Rauxel.
Lutherkirche, Wittener Straße 25