Aktuelles

Kleine Kinder auf großer Bühne beim Katholikentag Münster

Katholikentag Münster

12 Kinder mit und ohne Behinderung, die die integrative Kindertagesstätte an der Oskarstraße besuchen, haben auf der Caritas-Bühne beim Katholikentag in Münster das Musical ‚König der Löwen‘ aufgeführt.

 

 

Vor mehr als 300 Zuschauern hatten die Kinder am Samstagmorgen um 10.30 Uhr ihren großen Auftritt, angesagt von den beiden WDR2-Moderatoren Gisela Steinhauer und Tom Hegermann. In wunderschönen Kostümen, vor einem selbstgestalteten Bühnenbild haben sie die Geschichte von Simba erzählt und spielerisch dargestellt. Viele der Zuschauer waren zu Tränen gerührt, auch Gisela Steinhauer gab das für sich zu. Zwischendurch gab es immer wieder Szenenapplaus. Katholikentag Münster 2
Katholikentag Münster 3

Gruppenübergreifende Angebote mit einem künstlerischen Ansatz haben gute Tradition in der Kindertageseinrichtung. So hat sich das Team um Frau Leidag-Tietze gerne angemeldet. Der Diözesancaritasverband Münster hatte alle Verbände eingeladen, sich mit Gruppen, Initiativen für die Caritasbühne zu bewerben. Und die Integrative Kindertagesstätte hatte Glück, eingeladen zu werden. Denn es gab viel mehr Bewerbungen als Plätze. Nach der Zusage wurde dann mindestens dreimal in der Woche geübt, ein tolles Bühnenbild gestaltet und die Geschichte immer wieder gelesen und gehört. Je näher der Tag kam, desto größer wurde das Lampenfieber.

 

Für die Kinder, für die Eltern, für das Team und mich ein tolles Erlebnis, eine tolle Erfahrung und ein toller Tag.

Veronika Borghorst
Vorständin

Fotograf: Harald Westbeld, DiCV Münster