Aktuelles

Befähigungskurs für ehrenamtliche Hospizmitarbeiter im häuslichen Bereich

Kursbeginn: 22. Februar um 18.00 Uhr, Castrop-Rauxel

Neuer Kurs „Sterbende begleiten lernen“ und Informationsveranstaltung dazu

 

Der Ambulante Hospizdienst des Caritasverbandes für die Stadt Castrop-Rauxel e.V. bietet im Februar einen Befähigungskurs für ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen und Hospizmitarbeiter im häuslichen Bereich an. Kursbeginn ist am Donnerstag, 22. Februar um 18.00 Uhr in den Räumen der Geschäftsstelle des Caritasverbandes, Lambertusplatz 16, in Castrop-Rauxel.

 

Im Vorfeld dazu wird am Donnerstag, 1. Februar um 18.00 Uhr eine Informations­veranstaltung angeboten. Die Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes, Sabine Kabzinski und die Referentin Brigitte Schlender-Gerke stellen das Kurskonzept und die Arbeit der Ehrenamtlichen vor und stehen für Fragen zur Verfügung. Alle, die zuversichtlich und offen für dieses Thema sind, sind herzlich eingeladen, unverbindlich an der Informationsveranstaltung teilzunehmen.

Das Kursgeld beträgt 60,00 €. Bei Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit beim Ambulanten Hospizdienst des Caritasverbandes für die Stadt Castrop-Rauxel e. V. wird das Kursgeld erstattet.


 

Für Rückfragen steht Frau Kabzinski 02305/9235530 zur Verfügung.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!